Die ausgebrannte Organisation – erkennen und vermeiden

Burnout beschreibt wohl für die meisten einen Gesundheitszustand eines Menschen. Doch auch Organisationen können ausbrennen. Der «organizational burnout» ist ein Zustand tiefer Erschöpfung und Bewegungsunfähigkeit einer Organisation, der nicht aus eigener Kraft überwunden werden kann. Sind bereits deutliche Anzeigen vorhanden, muss das Management Bestehendes rigoros in Frage stellen.

feuer

Ursachen und Zusammenhänge

Erleiden in einer Organisation mehrere Menschen ein Burnout, so beginnen sich die Strukturen langsam aufzulösen. Die Organisation an sich erkrankt. Doch eine ausgebrannte Firma entsteht keineswegs allein durch die Summe von individuellen Burnouts. Schlechte Strukturen und Prozesse, unklare Verantwortlichkeiten und tägliches «Brände löschen» machen Mitarbeitende mürbe. Die Betroffenen verlieren dabei das Verständnis für ihre Arbeit und das Unternehmen. Die Menschen sind jedoch lediglich Symptomträger, der eigentliche Patient ist das Unternehmen. Meist wird dies nicht verstanden. „Die ausgebrannte Organisation – erkennen und vermeiden“ weiterlesen